Mai '22: Champagne-Duathlon

  • Termine folgen
  • gehobenes Rennradniveau + durchschnittliches Laufniveau
  • max. 16 Personen für die Radtour / keine Beschränkung für den Lauf
  • 499,00
Jetzt anmelden

Mai '22: Champagne-Duathlon

  • Termine folgen
  • gehobenes Rennradniveau + durchschnittliches Laufniveau
  • max. 16 Personen für die Radtour / keine Beschränkung für den Lauf
  • 499,00
Jetzt anmelden

Wo geht es hin?
Wir fahren in die Champagne und genießen neben der wunderschönen Landschaft natürlich die leckeren Getränke und das köstliche Essen. Unser Zielort Épernay ist eines der Hauptzentren der Champagner-Produktion. Aus diesem Grund ist auch das Comité Interprofessionnel du Vin de Champagne hier lokalisiert und beim Stadtbummel kann man alle nahmhaften Champagnerkeller in herrschaftlichen Anwesen auf der L'Avenue de Champagne bewundern.

Was macht die Reise besonders?
Wer das Ganze wirklich zu einem Duathlon machen möchte, der reist mit uns in drei Tagen über die Ardennen auf dem Rennrad an. Den Champagnerlauf rennt man traditionell kostümiert und die Verpflegung erfolgt in Form von Champagner und des regionalen Gewürzbrots. Man sollte den Lauf somit sportlich nicht zu ernst nehmen, es ist einfach ein Riesenspaß!

Wo sind wir untergebracht?
Für die Übernachtungen im Rahmen der Radtour buchen wir kleine gemütliche Hotels in Belgien und vor Ort wohnen wir in einem Hotel mit eigener Champagnerproduktion.

Was muss ich mitbringen?
• Freizeitbekleidung
• Rennradbekleidung und Material (s. Materialliste)
• Laufbekleidung für den Champagnerlauf
• Kostüm

Welche Leistungen sind im Reisepreis enthalten?
• Radtrainingstreff von März bis Oktober
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer während der Radetappen inkl. Frühstück
• 2 Übernachtungen in Ay inkl. Frühstück
• Anmeldung zum Champagnerlauf
• Champagner-Probe
• Routing
• Tourguiding

Welche Leistungen sind nicht enthalten?
• Heimreise inkl. Radtransport
• Einzelzimmerzuschlag während der Radetappen
• Mahlzeiten und Getränke